Schlagwort-Archive: Atomkraft

Die Bank wechseln und die Welt retten?

Bank-SchriftzugWir achten beim Einkauf auf umweltfreundliche Lebensmittel, haben aus ökologischen Gründen unseren Stromversorger gewechselt und sind für mehr Umweltschutz sogar umgezogen. Verbraucher können durch Änderungen im Konsumverhalten einen Beitrag für mehr Umweltschutz leisten! Das gilt auch für Geldgeschäfte, denn die Art unserer Geldanlagen hat ebenfalls Folgen für andere Menschen und für die Umwelt. Organisationen wie Attac oder Urgewald empfehlen daher aus ethischen und ökologischen Gründen, gegebenenfalls auch die Bank zu wechseln. Weiterlesen

Atomausstieg selber machen

Atomausstieg-selber-machen-LogoGestern hat das Bundeskabinett beschlossen, schrittweise alle Atomkraftwerke in Deutschland bis 2022 stillzulegen. Die schwarz-gelbe Bundesregierung zieht mit diesem Atomausstieg die Konsequenz aus der Katastrophe am 11. März 2011 im japanischen Fukushima, den folgenden bundesweiten Massenprotesten gegen Atomenergie sowie den Niederlagen von CDU und FDP bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Weiterlesen

Radioaktivität im Revier

Zeichen für RadioaktivitätIn dieser Woche wurde in Deutschland zum ersten Mal radioaktives Jod in der Luft gemessen, das von der Atomkatastrophe in Fukushima stammt. Nach Einschätzung von Fachleuten ist die Radioaktivität aber so gering, dass sie für Menschen hier gesundheitlich unbedenklich ist. Die Verdünnung ist bei einer Entfernung von mehr als 8.000 Kilometern sehr groß. Weiterlesen

Fukushima als Fanal

KirschblütenAn diesem Wochenende hatte ich zwei Sonderdienste: Das Erdbeben und der Tsunami in Nordjapan, aber vor allem die Atomkatastrophe in Fukushima schlagen sich in meinem Dienstplan nieder. Doch nicht nur dort, sondern auch in meinem Gemüt. Japan ist weit weg, aber es ist bereits jetzt deutlich, dass die Katastrophe auch bei uns in Deutschland zu einschneidenden Veränderungen führen wird. Weiterlesen

Wie radioaktiv ist Ihre Bank?

Volksbank-SitzbankSicherlich haben Sie eine ziemlich konkrete Vorstellung davon, wie kundenfreundlich Ihre Bank ist oder wie rentabel Geldanlagen und wie günstig Kredite dort sind. Doch wissen Sie auch wie radioaktiv Ihre Bank ist? Diese Frage hat jetzt der Menschenrechts- und Umweltschutzverein Urgewald aufgeworfen – und er hat deshalb die Verflechtung deutscher Banken mit der Atomindustrie untersucht. Weiterlesen

Mein erster Montagsspaziergang

Demonstrationszug eines MontagsspaziergangsHeute bin ich auf dem Heimweg von der Arbeit in einen Montagsspaziergang geraten – und habe mich dem Protestzug spontan angeschlossen. Das schwarz-gelbe Bundeskabinett hatte im vergangenen Monat beschlossen, den im Jahr 2000 von der damaligen rot-grünen Bundesregierung ausgehandelten Atomausstieg rückgängig zu machen. Weiterlesen

Green Peace? Green Action!

Green Action-LogoWürden Sie sich gern mehr für den Umweltschutz engagieren, Sie wissen aber nicht so recht wie? Möchten Sie sich gern mit Gleichgesinnten zusammentun, Sie wissen aber nicht mit wem? Dann ist vielleicht Green Action für Sie das Richtige – ein neues soziales Aktionsnetzwerk für alle, die sich aktiv für einen besseren Umweltschutz einsetzen wollen. Weiterlesen