Schlagwort-Archive: bio

15 Argumente gegen Umweltschutz-Muffel

mundwinkelWenn Sie sich möglichst umweltfreundlich verhalten, schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern oft auch Ihren Geldbeutel. Sich ein wenig Gedanken über mehr Umweltschutz im Haushalt zu machen, lohnt sich also. Doch viele Menschen sind zu bequem, zu schlecht informiert oder zu uneinsichtig, um in ihrem Alltag ökologische Gesichtspunkte zu berücksichtigen. Nachfolgend finden Sie 15 Argumente, mit denen Sie den Ausreden von Umweltschutz-Muffeln widersprechen können: Weiterlesen

20 Tipps für umweltfreundliche Kleidung

KleidungWenn Sie sich umweltfreundlich kleiden, schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern oft auch Ihren Geldbeutel. Sich ein wenig Gedanken über die eigene Kleidung zu machen, lohnt sich also. Nachfolgend finden Sie einige Tipps, wie Sie kleine oder größere Beiträge für mehr Umweltschutz im Haushalt leisten können: Weiterlesen

Sind Bio-Lebensmittel gesünder?

Apfel mit PflasterBio ist beliebt! Kein Ernährungstrend war in den vergangenen Jahren so erfolgreich, wie der Bio-Boom. Inzwischen werden in Deutschland mehr als sechs Prozent der landwirtschaftlichen Fläche nach den Regeln des ökologischen Landbaus bewirtschaftet. Die meisten Kunden kaufen Bio-Lebensmittel auch, um sich gesünder zu ernähren. Aber ist bio tatsächlich gesünder als konventionell erzeugte Ware? Weiterlesen

Bio- und Fair-Trade-Blumen

FairTrade-BlumenSchnittblumen haben oft nicht nur einen schönen Duft, sondern leider auch etwas Anrüchiges. Untersuchungen zeigen, dass vor allem Blumen aus Übersee oft mit Pestiziden belastet sind. Diese giftigen Pflanzenschutzmittel bedeuten für die Endkunden zwar meist keine akute Gefahr. Sie können aber die Floristinnen und Floristen krank machen – und vor allem die Arbeiterinnen und Arbeiter in den Ursprungsländern. Weiterlesen

Ist im Bioladen alles bio?

Äpfel als FragezeichenKaufen Sie auch im Bioladen oder –supermarkt ein, weil Sie dort eine große Auswahl an ökologischen Produkten finden? Kein Ernährungstrend war in den vergangenen Jahren so erfolgreich, wie der Bio-Boom. Die Auswahl an ökologisch erzeugten Nahrungsmitteln hat deutlich zugenommen. In Deutschland werden inzwischen bereits sechs Prozent der landwirtschaftlichen Fläche nach den Regeln des ökologischen Landbaus bewirtschaftet. Weiterlesen

Wie erkennt man Biofisch?

BiofischLaut Welternährungsorganisation (FAO) stehen weltweit rund vier Fünftel aller kommerziell genutzten Fischarten an der Belastungsgrenze oder sind überfischt. Das bedeutet, dass etwa 80 Prozent der gängigsten Fischarten nicht wie bisher ausgebeutet werden dürfen. Wir Verbraucher müssen deshalb aber nicht völlig auf Fischgerichte verzichten. Weiterlesen

Ist Bio-Obst aus Übersee ökologisch?

Orangen der Marke "Der Flieger"Im Frühling süße Bio-Weintrauben aus Südafrika, im Herbst saftige Bio-Erdbeeren aus Argentinien und das ganze Jahr über knackige Bio-Äpfel aus Neuseeland. Vor allem in großen Bio-Supermärkten kann man das ganze Jahr über fast jedes Obst bekommen – und das dank Siegel auch noch mit beruhigtem Öko-Gewissen. Aber ist Bio-Obst aus Übersee wirklich ökologisch? Weiterlesen