Schlagwort-Archive: Klimaschutz

15 Argumente gegen Umweltschutz-Muffel

mundwinkelWenn Sie sich möglichst umweltfreundlich verhalten, schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern oft auch Ihren Geldbeutel. Sich ein wenig Gedanken über mehr Umweltschutz im Haushalt zu machen, lohnt sich also. Doch viele Menschen sind zu bequem, zu schlecht informiert oder zu uneinsichtig, um in ihrem Alltag ökologische Gesichtspunkte zu berücksichtigen. Nachfolgend finden Sie 15 Argumente, mit denen Sie den Ausreden von Umweltschutz-Muffeln widersprechen können: Weiterlesen

Umweltfreundliche Hotels

Hotel im GrünenNicht nur bei uns Zuhause, sondern auch unterwegs auf Urlaubsreisen, bemühen wir uns um ein möglichst umweltfreundliches Verhalten. Bewusst Reisende können nämlich konkret etwas für die Umwelt tun, ohne sich durch Selbstkasteiung ihre schönsten Wochen des Jahres zu verderben. Dabei ist nicht nur das Reiseziel oder die Art der An- und Abreise von Bedeutung. Es gibt auch immer mehr Möglichkeiten, für den Urlaub eine umweltfreundliche Unterkunft zu finden. Weiterlesen

Ein vegetarischer Tag ist nicht genug!

MittagessenHeute, am 1. Oktober, ist Welt-Vegetarier-Tag. Er wurde 1977 eingeführt und soll auf die Vorteile einer fleischlosen Ernährung aufmerksam machen. Es gibt eine Reihe vegetarischer Richtungen, aber alle haben eines gemeinsam. Sie lehnen Nahrungsmittel von getöteten Tieren ab, wie Fleisch oder Fisch. Unterschiede gibt es in der Frage, ob andere tierische Produkte konsumiert werden, wie Eier, Honig, Milch oder Leder. In Deutschland ernähren sich ein bis zwei Prozent der Menschen ausschließlich vegetarisch, sechs bis neun Prozent essen größtenteils fleischlos. Weiterlesen

Wir sind umgezogen – für mehr Umweltschutz!

UmzugskistenWir sind umgezogen – und das vor allem aus ökologischen Gründen! Vor fünfeinhalb Jahren war ich ja mit meiner Familie in eine andere Stadt gezogen. Das war damals für mich der Anlass, mit meinem privaten Weblog Umwelthaushalt.de zu beginnen. Seither beschäftige ich mich in diesem „Blog für mehr Umweltschutz im Haushalt“ mit der Frage: Wie umweltfreundlich kann ein normaler Haushalt sein? Leider stießen wir in unserer Wohnung schnell auf Probleme: Schimmelige Wände, schlechte Wärmedämmung und hohe Heizkosten. Das konnte so auf Dauer nicht weiter gehen. Weiterlesen

Das Internet als Stromfresser

InternetkabelWissen Sie, wie viel Strom Ihr Computer verbraucht? Das hängt natürlich vom Modell, von der Nutzung und von Zusatzgeräten wie dem Monitor ab, aber normalerweise dürften es etwa 100 bis 150 Watt pro Stunde sein. Das entspricht etwa dem Verbrauch von zwei oder drei herkömmlichen Glühbirnen. Doch der Stromverbrauch Ihres heimischen PCs oder dienstlichen Notebooks ist nur ein Teil der Energierechnung. Weiterlesen

Flugverkehr macht krank: Menschen und Klima!

Fluglärm-BannerIn der vergangenen Woche hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden, dass das geltende Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen rechtens ist. Damit bleiben Starts und Landungen in Frankfurt zwischen 23 und 5 Uhr verboten – den Rest des Tages werden die Einwohner der umliegenden Gemeinden aber weiterhin vom Flugverkehr belärmt. Und an anderen Flughäfen können die Maschinen auch nachts weiter fliegen. Weiterlesen

Atmosfair: Klimaschutz trotz Flugreise

Atmosfair-LogoJetzt beginnt wieder die Urlaubszeit, und auch wir brechen morgen auf – wieder mit der Bahn. Eine Flugreise habe ich das letzte Mal vor zehn Jahren gemacht. Es war für einen Urlaub in der Türkei, wo ich ja theoretisch auch mit dem Zug hätte hinfahren können. Normalerweise nimmt man aber bei so weiten Reisen das Flugzeug – nicht nur wegen der Bequemlichkeit, sondern vor allem wegen der Zeitersparnis. Weiterlesen

Ist Bio-Obst aus Übersee ökologisch?

Orangen der Marke "Der Flieger"Im Frühling süße Bio-Weintrauben aus Südafrika, im Herbst saftige Bio-Erdbeeren aus Argentinien und das ganze Jahr über knackige Bio-Äpfel aus Neuseeland. Vor allem in großen Bio-Supermärkten kann man das ganze Jahr über fast jedes Obst bekommen – und das dank Siegel auch noch mit beruhigtem Öko-Gewissen. Aber ist Bio-Obst aus Übersee wirklich ökologisch? Weiterlesen

Mobil ohne Flugzeug

Kondensstreifen durch FlugverkehrJetzt ist Ruhe! Beim Ausbruch des Vulkans Eyjafjallajökull auf Island wurden so große Aschewolken in die Atmosphäre geschleudert, dass der Flugverkehr über weiten Teilen Westeuropas vorsichtshalber eingestellt wurde. Für einige Tage herrscht auch am deutschen Himmel absolute Ruhe – kein Flugzeug zu sehen! Eine Situation, die Menschen in der Umgebung großer Flughäfen gar nicht mehr gewohnt sind. Weiterlesen

Unsere größte Umweltsünde: die Heizung!

HeizraumVor gut einem Jahr hatte ich in diesem Blog berichtet, dass wir im ersten Winter in unserer Wohnung große Probleme mit Schimmel hatten. Unser Mietshaus stammt aus den 1960er Jahren, ist schlecht gedämmt und hat eine Öl-Heizung. Nach zwei Wintern in der Wohnung haben wir festgestellt, dass wir den Schimmel nur eindämmen können, indem wir regelmäßig lüften und stark heizen. Dieses aus unserer Sicht übertriebene Heizen ist zurzeit unsere größte Umweltsünde. Weiterlesen