Schlagwort-Archive: Wassersparen

15 Argumente gegen Umweltschutz-Muffel

mundwinkelWenn Sie sich möglichst umweltfreundlich verhalten, schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern oft auch Ihren Geldbeutel. Sich ein wenig Gedanken über mehr Umweltschutz im Haushalt zu machen, lohnt sich also. Doch viele Menschen sind zu bequem, zu schlecht informiert oder zu uneinsichtig, um in ihrem Alltag ökologische Gesichtspunkte zu berücksichtigen. Nachfolgend finden Sie 15 Argumente, mit denen Sie den Ausreden von Umweltschutz-Muffeln widersprechen können: Weiterlesen

Wasserverbrauch eines Umwelthaushalts

WasserhahnIn Deutschland verbraucht jeder Bürger durchschnittlich gut 120 Liter Trinkwasser am Tag. Der größte Teil davon wird für Dusche und Körperpflege (etwa 30 bis 60 Liter), für die Toilettenspülung (rund 30 bis 40 Liter) sowie zum Wäsche waschen (etwa 20 bis 30 Liter) verwendet. Vor gut einem Jahr sind wir aus ökologischen Gründen in eine neue Wohnung gezogen. Das ist für mich Anlass, jetzt zu prüfen, wie sich unsere Verbrauchszahlen (auch unser Wasserverbrauch) im Vergleich zur früheren Wohnung entwickelt haben. Weiterlesen

Brauchen wir einen Geschirrspüler?

GeschirrspülmaschineBrauchen wir überhaupt einen neuen? Bevor wir uns einen neuen Geschirrspüler kauften, haben wir uns gut überlegt, ob wir so ein Gerät überhaupt brauchen. Das alte Gerät hatte ich eher unfreiwillig bekommen. Meine vorvorletzte Wohnung habe ich nämlich nur bekommen, weil ich von meinem damaligen Vormieter den Geschirrspüler gegen eine Abstandszahlung übernahm. Genutzt habe ich ihn in den ersten Jahren kaum, denn ein gelegentlicher Abwasch mit der Hand war ausreichend. Weiterlesen

Recyclingpapier ist besser als sein Ruf

Blauer Engel-LogoRecyclingpapier (oft auch Umweltschutzpapier genannt) gilt nicht gerade als sexy. Dieses Papier, das vollständig aus Altpapier hergestellt wird, hat den Ruf, hässlich grau auszusehen und nicht für Drucker geeignet zu sein. Doch das war vielleicht vor 30 Jahren mal so, heute ist es weitaus besser als sein Ruf. Weiterlesen

20 Tipps zum Wassersparen

Durchflussbegrenzer und Wasserhahn Wenn Sie Wasser sparen, schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel. Sich ein wenig Gedanken über den Umgang mit dem kostbaren Nass zu machen, lohnt sich also. Nachfolgend finden Sie einige Tipps, wie Sie mit Wassersparen kleine oder größere Beiträge für mehr Umweltschutz im Haushalt leisten können: Weiterlesen

Umweltschonende Waschmittel

Weiße Rose in der Öffnung einer WaschmaschineGleich eines vorweg: Waschmittel belasten die Umwelt immer, aber man kann viel tun, um Wäsche möglichst umweltschonend zu reinigen. Denn die Bleichmittel, Seifen und Tenside in den Waschmitteln belasten als Abwasser unsere Bäche, Flüsse und Seen. Doch Umweltschutz fängt nicht erst beim Waschmittel an, sondern schon beim Beladen und Einstellen der Waschmaschine. Die meisten Menschen packen nämlich zu wenig Wäsche in ihre Maschine und waschen die Kleidung zu heiß. Weiterlesen

Was ist virtuelles Wasser?

. Uir verbrauchen Wasser nicht nur, wenn wir unsere Hände oder Wäsche waschen. Wir haben auch einen indirekten Wasserverbrauch, der davon abhängt, welche Lebensmittel wir essen oder welche Produkte wir kaufen. Denn auch bei der Produktion von Nahrungsmitteln und anderen Produkten wird Wasser benötigt. Dies nennt man auch den versteckten Wasserverbrauch oder “virtuelles Wasser”. Weiterlesen

Eiszapfen am Wasserhahn?

Wasser-Stopp-Einrichtung und Wasserhahn„Habt Ihr da einen Eiszapfen am Wasserhahn?“ Diese Frage stellten uns die ersten Besucher in unserer neuen Wohnung. Ich hatte nämlich auf unserer Gäste-Toilette versuchsweise einen ganz besonderen Wassersparer installiert. Es handelt sich dabei nicht um einen normalen Durchflussbegrenzer, sondern um einen Wasser-Stopp-Hebel, der in den Wasserhahnaufsatz eingebaut wird. Weiterlesen

Wasser-Stopp ohne Stopp-Taste

Spülkasten einer ToiletteAn den ersten Tagen in der neuen Wohnung, noch vor unserem eigentlichen Umzug, finde ich immer wieder Möglichkeiten, einfach für mehr Umweltschutz in unserem künftigen Haushalt zu sorgen. So entdecke ich, dass in unserem künftigem Gäste-WC durch die Toilettenspülung ein wahrer Wasserfall rauscht. Eine Stopp-Taste gibt es nicht! So rauschen ohne Wasser-Stopp bei jedem Spülvorgang fast zwanzig Liter Wasser in die Kanalisation – aber nicht mehr lange! Weiterlesen